Als Fachärztin für Innere Medizin, Kardiologie und Akupunktur kann ich die Produkte von yesteem jedenfalls empfehlen. Ich kenne die Wirkungen, da ich einzelne Produkte selber nutze und auch meinen Patienten empfehle. Durch die Anwendung bietet sich die Möglichkeit, sich selbst zu helfen, Verspannungen zu lösen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Viele Probleme im Bereich der Organe und des Immunsystems sind die Folge von Verspannungen und Durchblutungsstörungen und mit den Produkten von yesteem können Beschwerden gelindert bzw. vermieden werden.

 

Dr. Hildegard Topf, 4820 Bad Ischl


Als Heilmasseurin und ganzheitliche Energetikerin verwende ich die Produkte gerne für mich selbst und für meine Patienten, die sich dann oft entschließen, sich selbst ein Produkt zuzulegen. Die Produkte von yesteem haben einen überraschenden Effekt, der beim bloßen Angreifen noch nicht auf das eigentliche Erlebnis und seine Wirkung schließen lässt. Man muss es probiert haben. Körper und Psyche können davon profitieren. Auch die Betreuung und Kooperation mit yesteem gestaltet sich äußerst angenehm und man gewinnt den Eindruck, da wird von Herzen zum Wohle aller gehandelt.

 

Isabella Dejakum, 4802 Ebensee


Nach drei Bandscheibenoperationen und vielen Jahren Schmerztherapie und Unmengen an Kortison hat sich der chronische Schmerz im Lendenwirbelbereich verfestigt und die Verspannungen im Bereich des oberen Rückens wurden beinahe unerträglich. Aus diesem Grund habe ich mich neben der Schulmedizin nach alternativen Heilmethoden umgesehen. Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) und speziell die russisch/asiatische Medizin haben mich tatsächlich überzeugt. Seit über einem Jahr nutze ich täglich die Pad big Matte für den oberen und unteren Rückenbereich. Die Verspannungen sind tatsächlich verschwunden. Ich kann diese Produkte jeder/jedem empfehlen!

 

Ing. Bernhard Kuppek, 4050 Traun


 Mehr Energie auch im Büro.
Stundenlanges Sitzen im Büro macht mich oft müde, mein Körper verspannt sich und ich fühle mich abgeschlagen und energielos. Darum habe ich mir meine Akupressurmatte und meinen Akupressurball schon länger ins Büro mitgenommen. Jeden Tag lege ich die Matte unter meine Füße und drücke  den Ball. Am Anfang ist es etwas prickelnd auf der Haut und nach und nach stellt sich ein warmes, angenehmes Gefühl im Körper ein. Somit hatte ich meine Probleme in wenigen Minuten in Griff. Die erwünschte Wirkung der Akupressurmatte und des Balls, dem Körper zu mehr Energie zu verhelfen, weil dadurch die Durchblutung und der Stoffwechsel angeregt und verbessert und meine Verspannungen und Energielosigkeit aufgelöst werden, wird von Natur aus erreicht. Ich verwende die Matte und den Ball zur Gesundheitsprävention, für ein positives körperliches Wohlbefinden und finde, dass diese Produkte in keinem Büro fehlen sollten.


Rosa Leibetseder, 4470 Enns/Volkersdorf


Ich benutze die Akupressur Matte Pad big seit 3 Monaten regelmäßig. Anfänglich war der Druck ungewohnt, mittlerweile weiß ich, dass nach ca. 3 Minuten ein sehr angenehmes Gefühl der Wärme entsteht und die entspannende Wirkung am gesamten Rückenbereich eintritt. 

 

Martin Hartl, 4221 Steyregg


Stresslevel sinkt!

Ich verwende den Nadelball nun seit einigen Monaten und bin von der angenehmen Wirkung überrascht. Der Ball eignet sich ideal zum Entspannen und um Stress abzubauen, ob in der Arbeit oder zu Hause vor dem Fernseher. Am Anfang war das Gefühl in den Händen etwas ungewohnt, nach kurzer Zeit merkt man, wie die Hände durchblutet werden und das Stresslevel sinkt. Man möchte den Ball auch nach längerem Kneten nicht aus den Händen geben - er hat ein echtes "Suchtpotenzial".

 

DI Christian Niederauer, 4600 Thalheim bei Wels


Im Februar 2016 wurden meine Schmerzen unter dem linken Schulterblatt so groß, dass sie in den Arm ausstrahlten - hin bis zum kleinen Finger, welcher innerhalb von 2 Wochen taub und kraftlos wurde. Diese Schmerzzustände begleiteten mich jeden Tag und jede Nacht, ich konnte in den ersten Wochen kaum schlafen. Frühmorgens war mein 1. Griff zur Akupressurmatte, da dadurch die Durchblutung meines Bindegewebes angeregt und die Schmerzen reduziert wurden, sodass ein Aufstehen erst möglich wurde. Mithilfe von yesteem, Osteopathie und ärztl. Betreuung - aber ohne Spritzen, Infiltration und Tabletten - schaffte ich bereits nach 3 Wochen eine Schmerzreduktion und die Kraft im Finger kam zurück. Einige der yesteem-Gesundheitsprodukte sind bei mir täglich im Einsatz. Die kleine Travel Matte ist zB auch im Job als Handballen-Auflage für die Maushand (anstatt eines Gelpads) im Einsatz. 

 

Johanna Atteneder, 4600 Wels


Drei Minuten! 

Drei Minuten dauert es, bis sich auf der Matte liegend ein angenehmes Gefühl einstellt. Bei der ersten Benutzung konnte ich mir nicht vorstellen, wie das auszuhalten sein soll, aber inzwischen nutze ich die Matte Pad big fast täglich und freu mich darauf. Den Roller benutze ich sowieso so oft als möglich. Meine Lendenwirbel machen mir seit ich die Matte nutze deutlich weniger Probleme und auch meine Durchblutungsstörungen im Beinbereich haben sich wesentlich gebessert. Ich kann die Anwendung der Akupressur-Produkte nur weiterempfehlen.

 

Bercht Leitner, 4020 Linz 


Die klassischen Beschwerden eines Büroangestellten mit viel PC-Tätigkeit haben auch mich jahrelang beschäftigt. Chronische Verspannungen im Bereich der Hals- und Lendenwirbelsäule sowie im Schulterbereich machten immer wieder physiotherapeutische Behandlungen, öfter sogar die Einnahme von Schmerzmittel erforderlich. Mit der Akupressurmatte von yesteem bin ich nun seit einem halben Jahr weitgehend beschwerdefrei. Das Beste: es braucht keinen zusätzlichen Zeitaufwand, denn 10 Minuten täglich auf der Matte lassen sich abends wunderbar mit dem Lesen oder Fernsehen kombinieren.

 

Markus Larndorfer, 4222 St. Georgen


Als begeisterten Freizeitsportler überzeugen mich die hochwertigen "yesteem"-Produkte sehr. Ob nach dem Laufen, Fußball oder Krafttraining: "yesteem" leistet in den Regenerationsphasen einen überaus wertvollen Beitrag. Besonders der handliche "Akupressur-Roller" wirkt nach hartem Training mit hoher muskulärer Beanspruchung entspannend. In unserer Sportrunde werden die bunten "Roller" sowohl von Frauen als auch Männern seit vielen Monaten begeistert genützt.

 

Thomas (Tompo) Herrmann, 4020 Linz


Habe mir den Akupressur Roller und die Akupressur Matte gekauft und auch in Verwendung. Die Matte ist aufgrund der feinen Nadeln gewöhnungsbedürftig. Ich lege mich ca. 20 Minuten darauf und letztlich kommt ein gutes prickelndes wärmendes Gefühl auf. Bin sehr positiv eingestellt. 

Den Roller verwende ich an den Beinen und Armen. Das gleich gute Empfinden wie mit der Matte. Werde mir auch noch den Ball kaufen. Allgemein glaube ich, eine gute Sache. Ist zu empfehlen. 

 

Wilhelm Seebacher, 8890 Bad Aussee


Ich habe mich von den Produkten der Fa. yesteem persönlich überzeugt und auch den Akupressurgürtel erworben. Ich bin begeistert von den flexiblen Anwendungsmöglichkeiten und kann diesen jedenfalls weiterempfehlen.

 

Mag. Wolfgang Fritzl, 4490 St. Florian


Der Akupressur Roller und der Nadel Ball von yesteem sind bei meiner täglichen "Körperarbeit" nicht mehr weg zu denken. Durch viele Operationen haben sich bei mir diverse Verspannungen und Gefühlsirritationen der Haut eingestellt, die ich jetzt nach und nach mit Hilfe des Rollers und des Nadel Balls wieder mehr in den Griff bekomme. Die beiden Produkte, die ich von meinen Kindern erhalten habe, sind weit mehr als ein Geschenk. Sie haben mir wieder ein Stück Lebensqualität gebracht!

 

Irmgard Eigletsberger, 4060 Leonding


Langes Sitzen führt zu lästigen Verspannungen im Rückenbereich. Mit Ausgleichssport versuche ich, den Bewegungsmangel auszugleichen, die Muskulatur zur stärken und dazu mit Massagen Rückenbeschwerden vorzubeugen. Die Akupressur-Matte von yesteem ist für mich eine ideale Ergänzung, die ich zur Entspannung immer wieder mal verwende.

 

 

 Christian Mayer, 4210 Gallneukirchen